Rabitz-Netz

Die Rabitz-Netze mit quadrat- oder rechteckigen Maschen werden gemäß der Norm BN-90/5032 mit Leinwandbindung aus blankem geglühtem Draht gewebt.
Sie werden im Bauwesen als Unterputznetz eingesetzt.

Technische Parameter

  • Drahtdurchmesser:
    ø0,8 mm
  • rechteckige Maschen:
    12×20 mm
  • Netzbreite:
    1000 mm

Das Rabitz-Netz wird in Rollen 10 m², 25 m², 50 m² verkauft.